Du betrachtest gerade Micro Camper: 15-jähriger verwandelt D-Truck in Wohnmobil

Micro Camper: 15-jähriger verwandelt D-Truck in Wohnmobil

  • Beitrags-Kategorie:News

Kreativität und technisches Geschick haben der 15-jährige Timon zusammen mit seinem Vater bewiesen. Der Umbau eines Aixam D-Truck Van in einen voll ausgestatteten Micro Camper weiß zu beeindrucken. Dieses Projekt, das viele Camping-Enthusiasten inspirieren könnte, besticht durch seine durchdachte Konstruktion, sogar das Gewicht des Fahrzeugs wurde nicht vergessen.

Aixam D-Truck Van Innenausbau mit Sitzecke, Kochnische und Hochschrank
Der gelungene Innenausbau von Timons Aixam D-Truck Van mit Sitzecke, Kochnische und Hochschrank

Gewichtsmanagement im Fokus

Aufgrund der Nutzung eines L6e-BU Leichtkraftfahrzeugs als Basis für den Micro Camper, war das zentrale Thema des Umbaus das Gewichtsmanagement. Trotz des Einbaus zahlreicher Annehmlichkeiten, darunter ein Dachzelt und viele maßgeschneiderte Innenausbauten, blieb das Gesamtgewicht des Campers innerhalb der gesetzlichen Grenzen. Timon und sein Vater legten großen Wert darauf, das Fahrzeug nicht zu überladen, um sowohl Sicherheit als auch Legalität zu gewährleisten. Eine sorgfältige Auswahl von Materialien und die Entscheidung gegen zusätzliche, gewichtserhöhende Optionen waren ausschlaggebend für den Erfolg dieses Projekts. Der Micro Camper bringt am Ende, vollbeladen für eine Woche Campingurlaub, 760kg ohne Passagiere auf die Waage. Bei einem Zulässigen Gesamtgewicht von 842kg ist hier bei einem Gewicht von 60kg pro Person nur eine leichte Überladung 40-50kg zu erwarten. Wenn der Fahrer allein unterwegs ist, ist sogar noch Luft für eine Kiste Bier.

Warum ein Dachzelt auf dem D-Truck?

Der Umbau umfasst die Installation eines leichten, aber robusten Dachzelts, aber warum? Der Kasten des Aixam D-Truck Van ist mit einer Länge von 1,35m und einer Breite von 1,46m nicht groß genug für ein vollwertiges Bett. Für einen erholsamen Schlaf muss man sich ausstrecken können. Daher musste hier eine Lösung her, welche die beiden in der Installation eines Dachzeltes gefunden haben. Dieses passt eingeklappt perfekt ohne Überhang auf das Fahrzeug, ist im ausgeklappten Zustand aber mehr als groß genug um bequem schlafen zu können. Damit das Dach des D-Trucks das Zelt auch tragen kann, haben die beiden einen stabilen Innenrahmen konstruiert. Darauf haben sie einen Dachgepäckträger montiert, der neben dem Dachzelt auch noch Camping Tisch und Stühle tragen kann.

Aixam D-Truck Van Micro Camper Seitenansicht mit Klappzelt als Dachzelt

Der Micro Camper Innenausbau

Der Innenausbau des Kastens umfasst eine funktionale Mini-Küche mit Gasherd und Kühlschrank, sowie die Integration eines effizienten Stauraumsystems, das den begrenzten Platz optimal nutzt. Unter der Sitzbank findet man Platz für Dinge, die man weniger häufig braucht, sowie die Batterie, welche während der Fahrt geladen wird. Der Micro Camper ist damit sogar in gewissem Maße autark. Auf der Fahrerseite findet sich zusätzlich noch ein Hochschrank mit sehr viel Platz für Nahrungsmittel und Utensilien. Aber auch unter der Arbeitsplatte, die ein kleines Spülbecken beherbergt findet sich noch weiterer Stauraum. Der Kasten des D-Truck Van wird somit zu einem gemütlichen Aufenthaltsbereich mit genügend Platz für zwei Personen zum Kochen und entspannen.

Aixam D-Truck Van Micro Camper Kochnische

Ein Projekt, das inspiriert

Timons Micro Camper zeigt eindrucksvoll, was mit Leidenschaft, Kreativität und technischem Know-how erreicht werden kann. Dieser Umbau kann  als Inspiration für alle dienen, die davon träumen, ihr eigenes Fahrzeug in ein kleines Zuhause auf Rädern zu verwandeln. Es ist ein Beweis dafür, dass Alter und Größe keine Grenzen sind, wenn es um die Verwirklichung von Träumen geht.

Genutzte Produkte:

Fahrzeug Zurrschienen Getränkehalter Außensteckdose Mini Kühlschrank Heizlüfter Gasherd

Sie haben nun Interesse an ihrem eigenen D-Truck Van? Dann zögern sie nicht uns zu kontaktieren!